Kaufobjekt 16567 Mühlenbecker Land

Beschreibung:

Das ca. 843 m² große vorteilhafte, rechteckig geschnittene Grundstück befindet sich in einer angenehm ruhigen und grünen Wohnlage in Mühlenbeck/Summt, ohne Durchgangsverkehr. In diesem Bereich von Summt befindet sich ausschließlich Wohnbebauung. Es ist mit einem alten Kleinhaus sowie einem Schuppen bebaut, beides abrissreif.
Das Wohngebäude ist größtenteils beräumt worden. Die Abriss- und Entsorgungskosten trägt der Erwerber zu seinen Lasten. Die Straßenfront beträgt ca. 20 m und die auf dem Grundstück befindlichen Bäume stören nicht bei einer Neubebauung. Ein idealer Bauplatz für alle jene, die den Wunsch vom individuellen Einfamilienhaus in ruhiger Wohnlage realisieren wollen.

 

Lage:

Der Landkreis Oberhavel liegt nördlich der Hauptstadt Berlin. Er wird im Westen von den Landkreisen Havelland und Ostprignitz-Ruppin sowie im Osten von den Land-kreisen Uckermark und Barnim begrenzt. Im Norden befindet sich die Landesgrenze Brandenburgs zu Mecklenburg-Vorpommern. Der Nachbarlandkreis ist der Landkreis Mecklenburg-Strelitz.

 Die Siedlung Summt selbst gehört seit 1928 zu Mühlenbeck in der Gemeinde Mühlenbecker Land. Summt selbst wurde 1375 im Landbuch Kaiser Karls des IV. erstmals unter dem Namen “Czumit“ urkundlich erwähnt. Der Summter See und der Mühlenbecker See mit dem berühmten Schloss Dammsmühle liegen inmitten der lieblichen waldreichen Landschaft, die besondere Anziehungspunkte bietet. Nur wenige Kilometer von Summt entfernt liegt der schöne Ort Wandlitz mit dem herrlichen Liebnitzsee, der neben dem Stechlinsee die beste Wasserqualität in Brandenburg aufweist.

 

  Umgebung:                 - lockere ein- bis anderthalb-geschossige Wohnbebauung in offener Bauweise

                                     - regelmäßig geschnittene Bauplätze in gemischter Wohnsiedlung, bestehend aus alten und neuen Einfamilienhäusern

 

Kontakt

Objektnummer
bb-sum-hub19

Allgemeine Angaben

Grundstücksfläche
843 m²
Powered by © JomEstate Real Estate Joomla