Kaufobjekt 17268 Templin OT Groß Dölln

Beschreibung:

Zum Verkauf steht eine sanierungsbedürftige, kleine Doppelhaushälfte mit einem großen, langgezogenen Garten. Das Haus wurde ca. 1860 errichtet und umfasst eine Wohnfläche von ca. 75 m² im Erdgeschoss. Das Dachgeschoss ist noch nicht ausgebaut.

Die Zeit scheint hier stillzustehen: lediglich das Bad wurde erneuert, ansonsten finden Interessierte die ursprüngliche Ausstattung aus dem Anfang des vergangenen Jahrhunderts. Natürlich besteht Sanierungsbedarf in allen Gewerken, aber eine behutsame und liebevolle Restaurierung lässt das Haus wieder im einstigen Glanz erstrahlen, wie so viele andere, kleine Büdnergehöfte im Ort. Schauen Sie einmal die Reihenstraße hoch und runter.

Ein Objekt – ideal für Menschen die Ruhe, Weitblick und die typische Uckermärker Landidylle suchen, denn das Grundstück liegt direkt am UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

 

Lage:

Der Landkreis Uckermark liegt im äußersten Nordosten des Landes Brandenburg an der Grenze zur Republik Polen. Das Gebiet des Landkreises deckt den überwiegenden Teil der seenreichen Region Uckermark ab, der kleinere nördliche Teil der Landschaft Uckermark dagegen gehört zu Mecklenburg-Vorpommern (Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald). Nachbarn sind im Norden die mecklenburg-vorpommerschen Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald, im Süden der Landkreis Barnim und im Westen der Landkreis Oberhavel. Die Oder bildet im Osten den längsten Teil der Grenze zu Polen.

Templin ist die flächengrößte Stadt im Landkreis Uckermark im Norden Brandenburgs. Die Gemeinde Groß Dölln befindet sich am südlichen Zipfel der Uckermark, am " Großen Waldzaun" der Schorfheide gelegen. Nach Templin, der Perle der Uckermark sind es 25 km. Zur Gemeinde gehören Groß Dölln mit Klein Dölln, Groß Väter, Bebersee, Birkenhof und Dölln Krug.

Mit der Bahn erreicht man Groß Dölln mit der Verbindung Berlin-Templin und von Templin mit dem Bus 509 weiter nach Groß Dölln.

Kontakt

Objektnummer
bb-grodoe-rei54

Energieklasse

Energieklasse
H
Baujahr
1860
Gültig bis
04.02.2031
Ausgestellt am
04.02.2021
Energieausweistyp
Energiebedarfsausweis
Verbrauchkennwert
431,6 kWh(m²/a)
Heizungsart
Braunkohle/Holz

Allgemeine Angaben

Grundstücksfläche
820 m²
Wohnfläche
75 m²
Zimmer
4