Kaufobjekt 16556 Hohen Neuendorf

Beschreibung:

Zum Verkauf steht ein perfekt gepflegtes, großes Grundstück mit einer modernisierungsbedürftigen Doppelhaushälfte aus den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, Nebengelass und einer massiven Garage bebaut. Das Wohnhaus wurde ca. 1934 in traditioneller Mauerwerksbauweise errichtet und umfasst eine Wohnfläche von ca. 89 m². Es bietet ausreichend Platz für ein Paar oder eine kleine Familie. Das 991 m² große Grundstück ist liebevoll angelegt und befindet sich in guter Lage von Hohen Neuendorf, auf geschichtsträchtigem Grund der alten „Osram-Siedlung“. Das Grundstück grenzt mit der Rückseite an einem Grünstreifen, der Ruhe und Privatsphäre sichert. Abstell- oder Hobbyflächen sind in einem Nebengelass ausreichend vorhanden. Für den PKW gibt es eine Garage.

Das Wohnhaus verfügt über 2 Etagen. Die lichtdurchflutete Veranda dient als Eingangsbereich des Hauses. Linkerhand befinden sich Bad (Wanne, WC und Waschbecken), zwei Nebenräume und der Zugang zum Teilkeller. Rechts gelangt man über die Diele ins Wohnzimmer, in die Küche oder über eine steile Treppe ins Obergeschoss mit zwei weiteren Zimmern und einem Vorflur.

 

Besonderheiten:

- großer Garten in Süd/Ost- Ausrichtung; PKW- Garage seitlich hinter dem Haus mit großem Abstellraum; Nebengelass hinter dem Haus; Pavillon im Garten; ruhiges Wohngebiet „Osramsiedlung“ mit ausschließlich Einfamilienhäusern; viele Abstell- und Hobbyflächen vorhanden; Brunnen für Gartenbewässerung ist im Garten vorhanden

 

Lage:

Der Landkreis Oberhavel ist im Zuge der Kreisgebietsreform 1993 aus den Landkreisen Gransee und Oranienburg gebildet worden. Oranienburg ist Kreisstadt des gemeinsamen Kreises. Nach den Kommunalwahlen am 26.10.2003 setzt sich der Landkreis aus 14 amtsfreien Kommunen (davon 8 Städte und 6 Gemeinden) und einem Amt (bestehend aus einer Stadt und vier Gemeinden) zusammen. Die Gesamtfläche des Landkreises beträgt ca. 179.742 ha.

Hohen Neuendorf grenzt unmittelbar an die Berliner Ortsteile Frohnau und Heiligensee im Bezirk Reinickendorf. Hohen Neuendorf erstreckt sich von der Havel (ausgebaut als Oder-Havel-Kanal) im Westen (Pinnow, Alt-Borgsdorf und Niederheide) bis zu den Ausläufern des Niederen Barnim im Osten (Stadtteil Bergfelde). Die Stadt liegt an der westlichen Grenze des Naturparks Barnim – Bergfelde liegt im Naturpark, Hohen Neuendorf, Borgsdorf und Stolpe liegen außerhalb.

 

Objektnummer
bb-honeu-bod16

Energieklasse

target
Energieklasse
G
Baujahr
1934
Gültig bis
27.05.2031
Ausgestellt am
27.05.2021
Energieausweistyp
Energieverbrauchsausweis
Verbrauchkennwert
204,8 kWh(m²/a)
Heizungsart
Zentralheizung

Allgemeine Angaben

Grundstücksfläche
991 m²
Wohnfläche
89 m²
Zimmer
3