Kaufobjekt 16816 Neuruppin

Beschreibung:

Dieses perfekt gepflegte, anderthalbgeschossige Wohnhaus wurde im Jahr 1998 in Massivbauweise errichtet, verfügt über vier Zimmer und hat eine Wohnfläche von ca. 101 m². Über den straßenseitigen Hauseingang gelangt man in die Diele, und von dieser aus in das lichtdurchflutete Wohnzimmer mit Essbereich und Übergang zur gemütlichen Terrasse. Weiterhin im Erdgeschoss befindlich und von der Diele aus erreichbar ist das Gäste-WC, die Küche und der Technikraum.

Eine massive Holztreppe führt ins Obergeschoss mit Flur, drei weiteren Zimmern und Bad (mit großer Dusche, Wanne, WC und Doppelwaschbecken). Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine (fast) neue Gastherme mit Flachheizkörpern in den Räumen.

Das sehr gepflegte und ca. 478 m² große Grundstück ist vollständig mit Zäunen und Hecken eingefriedet und bietet ausreichend Platz zum Sonnenbaden, für entspannte Stunden nach der Arbeit, oder zur individuellen Gartengestaltung.

 

Besonderheiten:

- überdachte, geschützte Terrasse; Einbauküche (2017) mit Elektrogeräten; sehr gepflegter Garten in Nord-Ost Ausrichtung; massive PKW-Garage direkt am Haus; Blockbohlenhaus im Garten; nur ca. 10 min zum Ruppiner See

 

Lage:

Neuruppin ist die Kreisstadt und der traditionelle Hauptort des Ruppiner Landes. Die Stadt Neuruppin, 60 km nordwestlich von Berlin, besteht im Süden aus den am Ufer des vom Rhin durchflossenen Ruppiner See gelegenen Ortsteilen, darunter die eigentliche Kernstadt Neuruppin und Alt Ruppin. Im Norden erstreckt sie sich über die Ruppiner Schweiz bis in die übrige Wittstock-Ruppiner Heide. Durch das Stadtgebiet verlaufen die Bundesstraßen B 167 zwischen Wusterhausen/Dosse und Eberswalde und B 122 nach Rheinsberg sowie die Landesstraße L 16 zwischen Dorf Zechlin und Fehrbellin. An der Autobahn A 24 Berlin–Hamburg befinden sich die Anschlussstellen Neuruppin und Neuruppin Süd. In und um Neuruppin existiert ein Netz aus touristisch interessanten Radtouren.

Neuruppin liegt an der Bahnstrecke Kremmen–Meyenburg, im Stadtgebiet befinden sich die Bahnhöfe Neuruppin West und Neuruppin Rheinsberger Tor sowie der Haltepunkt Wustrau-Radensleben. Die Linie RE 6 (Prignitz-Express) verkehrt im Stunden-Takt von Berlin Gesundbrunnen über Hennigsdorf und Neuruppin nach Wittenberge.

Das angebotene Objekt liegt in einem Wohngebiet südlich von Neuruppin, unweit des Ruppiner Sees. Die Umgebung wird durch ein- bis zweigeschossige Ein- und Zweifamilienhäuser geprägt.

 

Kontakt

Objektnummer
bb-neu-müh32

Energieklasse

target
Energieklasse
D
Baujahr
1998
Gültig bis
29.06.2032
Ausgestellt am
29.06.2022
Energieausweistyp
Energieverbrauchsausweis
Verbrauchkennwert
119,7 kWh(m²/a)
Heizungsart
Zentralheizung

Allgemeine Angaben

Grundstücksfläche
478 m²
Wohnfläche
101 m²
Zimmer
4