Mietobjekt 16727 Oberkrämer OT Bärenklau, Remontehof 21

Beschreibung:

Sie suchen ein familienfreundliches Haus mit eigenem, kleinen Garten und PKW-Stellplatz? Dazu ein gepflegtes Wohnumfeld, ruhige Lage etwas außerhalb der Stadt, den Spielplatz vom Küchenfenster aus sehen können und dennoch gute Erreichbarkeit? Dann denken Sie doch einmal über den Oberkrämer im Norden Berlins nach. Weite Feld-, Wiesen- und Waldlandschaften prägen sein Bild. Gepflegte, kleine Ortschaften mit Kitas, Schulen und jeder Menge Freizeitmöglichkeiten lassen diese Gegend in letzter Zeit immer mehr Familien aufs Land ziehen.

Das hier angebotene Objekt befindet sich direkt im Zentrum von Bärenklau, auf dem als geschichtsträchtig zu bezeichnenden Gelände des Remontehofes.

 

Ausstattung:

Putzfassade mit Vollwärmeschutz hinten; Vollklinkerfassade straßenseitig; großzügige Fensterpartie im Wohnzimmer mit Ausgang zum Garten; isolierverglaste Kunststofffenster in weiß; weiß lackierte Stahl- Treppe mit Holzstufen; Gasbrennwerttherme (Firma Wolf), Fußbodenheizung im gesamten Haus; Laminatboden bzw. Bodenfliesen, Wandfliesen in den Bädern; weiße Hochglanz- Einbauküche mit E-Geräten (ohne Geschirrspüler); hochwertig ausgestattetes Vollbad mit Dusche und Badewanne im OG; Gäste- WC mit Waschbecken und Toilette im EG; gepflasterte Zuwegung, gepflasterte Terrasse; PKW-Stellplatz; pflegeleichter Garten mit Gerätehaus (für Fahrräder, Gartengeräte, etc.)

 

Lage:

Das Haus liegt in zentraler Lage von Bärenklau, im Remontehof, einer kleinen Gemeinde zwischen Vehlefanz und Leegebruch. Die gut besuchte Kita ist rund 1.200 m vom Haus entfernt ( also ca. 14 Erwachsenenfußminuten) und die Bushaltestelle (auch Schulbus) Linie 800 (S-Bahnhof Oranienburg – Leegebruch-Bärenklau-Vehlefanz-Schwante-Kremmen) ist gerade mal ca. 97 m entfernt und damit bequem fußläufig erreichbar.

Die Grundschule befindet sich einen Ort weiter in Vehlefanz (3,2 km entfernt); hier ist die sehr moderne und beliebte Nashorn-Grundschule entstanden. Ein Fahrradweg verbindet die Orte, sodass der Schulweg nicht zwingend mit dem Bus, oder dem elterlichen Fahrzeug gemeistert werden muss.  Mit dem Auto ist man innerhalb von ca. 15 – 20 Minuten an der nördlichen Berliner Stadtgrenze, der Autobahnanschluss Oberkrämer (A 10) ist rund 5 km vom Grundstück entfernt.

Die Bahn (RE6 und RB55) verbindet Bärenklau mit Velten, Hennigsdorf sowie Kremmen. Der Bahnhof liegt am Rand des Ortes und ist ca. 2 km entfernt.

Kontakt

Objektnummer
bb-bär-rem21

Energieklasse

target
Energieklasse
E
Baujahr
1890
Gültig bis
25.02.2032
Ausgestellt am
25.02.2022
letzte Modernisierung
2013
Energieausweistyp
Energiebedarfsausweis
Verbrauchkennwert
137,8 kWh(m²/a)
Heizungsart
Fußbodenheizung

Allgemeine Angaben

Grundstücksfläche
110 m²
Wohnfläche
130 m²
Zimmer
4